Tischschirm

Für Schatten mit absoluter Beinfreiheit

Gastronomieschirme Tischschirm

Ideal für Biertisch- und Festzeltgarnituren
LIPOWEC präsentiert mit dem einzigartigen Tischschirm einen Schattenspender, der speziell für die Gastronomie und für Events konzipiert wurde. Innerhalb weniger Minuten ist jeder Tisch mit einem eigenen Schirm erweiterbar. Einmal montiert, bietet das System absoluten Sonnen- und Regenschutz zugleich. Idealerweise geschieht die Erweiterung um jeweils einen Schirm pro Tisch ohne Stellplatzverlust.

Dazu wird in die Tischplatte ein Loch gebohrt, in welches der Schirmhalter eingesetzt wird. Dieser wird von unten festgeschraubt. Somit sind keine störenden Schrauben sichtbar. Mit einem Handgriff ist der Tischschirm in die Halterung eingesetzt und fixiert. Dank des raffinierten Federsystems gleicht der Tischschirm auch starke Windböen mühelos aus.

Kein störender Schirmständer & absolute Beinfreiheit
Das innovative System kommt dabei ganz ohne störende Schirmständer aus. Somit können auch knapp bemessene Flächen optimal gastronomisch genutzt werden. Auch mit dem montierten Schirmhalter bleiben Festzeltgarnituren problemlos klapp- und stapelbar. Zusätzlich erlaubt der Tischschirm absolute Beinfreiheit. Standardmäßig wird der Tischschirm mit einer hochwertigen, wasserdichten Bespannung ausgeliefert. Unterschiedliche Tuchfarben stellen sicher, dass sich der Tischschirm harmonisch in jedes Umfeld einfügt.

Das anthrazitfarbige Schirmgestell selbst ist aus robustem Stahl gefertigt. Gehärtete Tuchstreben gewährleisten, dass der Tischschirm auch heftigen Windböen mühelos widersteht. Durch den integrierten Kippmechanismus bietet der Tischschirm auch bei tief stehender Sonne größtmöglichen Schutz – ein Extra, das speziell in der Gastronomie geschätzt wird.

Experten-Tipp: Nutzen Sie die kostenlose Fachberatung von LIPOWEC Gastrostar direkt bei Ihnen vor Ort! Fordern Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot an!


Folgen Sie uns auch auf

 

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.